Holzauge sei wachsam

Meine Lieben,

die Überschrift lässt ein Augenzwinkern vermuten. Hinter dieser Überschrift steht die Achtsamkeit.

Achtsamkeit in allen Situationen des Alltags, ohne zu beurteilen/ verurteilen.

Am Sonntag war ich mit einem Freund zum Brunch. Bei diesem Brunch anwesend ist auch ein very-bussy Geschäftsmann.

Wie es bei einem Brunch nun mal so ist, es wird gegessen, getrunken, geredet, gelacht… Weiterlesen

Verletzlichkeit

Meine Lieben,

die eigene Verletzlichkeit kann einen Menschen zu einem sehr unangenehmen Zeitgenossen werden lassen.

Dieser Satz ist beim ersten lesen eine starke Ansage. Lass die Worte auf dich wirken.

Jeder von uns kennt dieses Gefühl. Mit der eigenen Verletzlichkeit meine ich das Innere Kind. Wir haben es alle in uns. Und wie jedes Kind hat es Wünsche, Träume, Hoffnungen, Erwartungen.

Im Laufe unseres Lebens erlebt unser Inneres Kind eine Berg-und Talfahrt der Gefühle. Das nicht alles rosa ist und wir auf Einhörnern durchs Leben reisen, wird uns früher oder später klar. Weiterlesen

Der Einfall

einfallWarum „der Einfall“ als Überschrift? Ganz einfach. Die Engel haben eine Information (Bild) in mich, von oben, einfallen lassen. 🙂

Am 25.12. war mal wieder die Zeit reif. Ich bekam einen Einfall in Form eines Bildes und sofort zeichnete ich es auf ein Stück Stoff.

Heute Mittag habe ich das Bild einer Freundin gesendet. Sie selbst ist Malerin und auch angeschlossen an die universellen Energien. Eine großartige Frau. Weiterlesen

Greif zu

greif-zuWenn dir das Universum schon was auf dem silbernen Tablett serviert, dann zögere nicht…

Greif zu!

Meine Lieben,

am letzten Wochenende durfte ich mal wieder erleben, wie alles miteinander verbunden ist. Die universellen Energien arbeiten für und mit uns <3

Mit einem Freund bin ich im Flugzeug gereist. Weil ich keine Lust hatte im Flieger in den hinteren Reihen zu sitzen, habe ich mir meine Plätze (hin&rück) reserviert. Er hatte von der Fluggesellschaft Reihe 27 zugewiesen bekommen. Beim Hinflug konnte er zu mir nach vorne, da Plätze frei waren. Weiterlesen

Blick ins Archiv

blick ins archivMeine Lieben,

seit 4 Jahren gibt es schon meinen Blog. Am Anfang habe ich mich richtig gesträubt diesen Schritt zu gehen. „If you want to grow, get outside of your comfort zone.” Diesen Schritt habe ich gemacht und damit eine für mich richtige Entscheidung getroffen. Täglich wachse ich mit ihr und erfahre das einzigartig, wunderbare Leben.

In den letzten 4 Jahren sind eine Menge Artikel entstanden und passend zum Thema Entscheidung hole ich heute nochmal einen Artikel vom Juni 2013 raus.

Der Blick ins Archiv ist wie ein Blick in mein Tagebuch und du liest mit… Weiterlesen